Impfen hilft!

Nachweis der ersten erfolgreichen Impfung gegen Pocken von Carl Bormann, Sohn von Louise und Wilhelm Bormann, Fuhrherr zu Buntenbock am 5. August 1875. 1874 war das Reichsimpfgesetz auf den Weg gebracht worden. Mit der Impfung, am 20. Mai 1886 aufgefrischt, wurde nicht nur der gesetzlichen Pflicht Genüge getan, sondern vor allem viel Leid erfolgreich verhindert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s